Warum poste ich auf Englisch?

Ja, warum eigentlich? Warum nicht auf Deutsch?
In erster Linie, weil es die meisten der Bücher, die ich hier erwähne, nicht auf Deutsch gibt. Ich will vor allem auch den noch unbekannten Autoren, die ich bei meiner neuen Leidenschaft entdecke, eine Plattform bieten, sie bekannt machen, soweit es in meinen doch noch sehr bescheidenen Möglichkeiten liegt. Und wer ihre Bücher lesen will, muss Englisch können.

Außerdem glaube ich, dass die meisten, die sich für diese Seiten interessieren werden, über goodreads hierher gelangen, unter anderem die schon erwähnten Autoren.

Vielleicht auch weil ich hoffe, dass die Verleger auf NetGalley, wenn sie prüfen, ob sie mir ein Vorabexemplar zur Rezension schicken, sich die Seite anschauen, was natürlich erst dann Sinn machen wird, wenn ich auch "follower" habe. Sie bevorzugen natürlich Rezensoren, die auch gelesen werden. Das aber scheint noch ein weiter Weg zu sein.

Da ich kaum Bücher bzw. eBooks kaufe, stürze ich mich kopfüber in die Möglichkeiten, Bücher direkt von den Autoren oder den Verlagen zu bekommen. Dafür habe ich noch keine deutsche Seite gefunden, hingegen gibt es für englische Bücher einige gute Möglichkeiten, sofern man bereit ist, nach dem Lesen eine Rezension zu verfassen und zu veröffentlichen. Und das macht richtig Spaß!

Außerdem: Englisch kann doch jeder genug, um mein Geschreibsel zu verstehen - aber wer kann schon Deutsch?

No comments:

Post a Comment